Wir brauchen Ihre Hilfe!

Die Gründung der gemeinnützigen DLRG-Stiftung Schleswig-Holstein wurde im Oktober 2010 durch die Haupttagung des Landesverbandes beschlossen. Nach dem Aufbau eines ausreichenden Kapitalstocks, der zur Gründung im Herbst 2011 notwendig war, arbeitet sie zunächst als Treuhand-Stiftung unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Förde Sparkasse.

Zweck der Stiftung ist die Förderung aller Einrichtungen, Maßnahmen und Aufgaben der DLRG im Landesverband Schleswig-Holstein und ihrer Gliederungen, die der Bekämpfung des Ertrinkungstodes dienen.

Dr. Christoph Mager, Präsident des DLRG Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V.

„Die DLRG in Schleswig-Holstein möchte auch in der Zukunft ein verlässlicher Partner für Einheimische und Gäste in Punkto Wassersicherheit sein. Um unsere Arbeit auch finanziell abzusichern brauchen wir Ihre Hilfe!“

„Unterstützen Sie uns beim Ausbau der DLRG-Stiftung!“

 


„Die DLRG ist ein verlässlicher Partner für die Menschen in Schleswig-Holstein. – Neben der Wasserrettung leistet sie wichtige Dienste auch in der Sozial- und Jugendarbeit. – Deshalb unterstütze ich ihre Arbeit nicht nur ehrenamtlich sondern auch durch eine Zustiftung zum Kapitalstock der DLRG-Stiftung aus meinem privaten Vermögen!“

Hans-Hubert Hatje, Präsident der DLRG Landesverband Schleswig-Holstein e.V. von 1989 bis 2010, seit 2010 Ehrenpräsident