Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Hinweis zum Status: Freie Plätze vorhanden

Dieser Status bleibt bis zum Meldeschluss bestehen, da wir allen Interessierten die Möglichkeit geben möchten, sich anzumelden. Ab Meldeschluss wird eine Auswahl der Teilnehmenden getroffen. Nur der Erhalt der Teilnahmebestätigung gilt als Anspruch auf die Seminarteilnahme!

Bildungswochenende 3 (Nr.: BiWo 3)

Themen: Fit für dein Vorstandsamt und Prävention.Macht.Handlungsfähig

Bildungswochenende 3

Status
zahlreiche freie Plätze vorhanden
Zielgruppe

Alle Interessierte ab 16 Jahren

Voraussetzungen
(einzureichen bis 26.11.2022)
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
Inhalt

Egal, ob du noch ganz neu am Beckenrand stehst oder Stammgast auf der Landesebene bist, bei unseren Bildungswochenenden sind alle interessierten Personen ab 16 Jahren herzlich willkommen. Freitags starten wir damit, uns gegenseitig kennen zu lernen. Am Samstag haben wir den ganzen Tag Zeit, uns mit Themen rund um die DLRG-Jugend und die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen auseinanderzusetzen.

Jedes Wochenende ist von den anderen beiden Bildungswochenenden abgekoppelt, d.h. du kannst auch nur an einem Wochenende teilnehmen.

Bei diesem Bildungswochenende können wir euch zwei verschiedene Themen anbieten, aus denen ihr euch für eines der beiden entscheiden dürft: "Fit für dein Vorstandsamt" und "Prävention.Macht.Handlungsfähig". Eine Kurzbeschreibung der beiden Seminare findest du nachstehend.

- - - - -
FIT FÜR DEIN VORSTANDSAMT

Wie war das nochmal mit der Jugendordnung und was ist eigentlich dieser Jugendtag? Was passiert gleich nochmal auf einer Vorstandssitzung und wie sieht ein „perfekter“ Beleg für die Abrechnung aus?

Du bist neu im Jugendvorstand oder hast Interesse daran? Du bist zwar schon länger dabei, aber was deine Aufgaben sind und wie das alles funktioniert, ist dir immer noch etwas schleierhaft?

Dann bist du hier genau richtig! Denn wir möchten dir in diesem Seminar einen Einstieg für die Arbeit in der DLRG-Jugend geben und dich fit für dein Ehrenamt machen!

Neben der Beantwortung dieser und weiterer Fragen steht natürlich auch der Austausch im Vordergrund, indem jede*r seine*ihre Wünsche, Fragen und Anregungen einbringen kann.

 

PRÄVENTION.MACHT.HANDLUNGSFÄHIG

Die DLRG Schleswig-Holstein bietet durch ihre Aufgaben und die daraus resultierenden unterschiedlichen Angebote einen wichtigen Erfahrungsbereich für Kinder, Jugendliche und junge „Erwachsene“. Durch vielfältige Angebote wie z.B. Schwimmtraining oder auch Ausflüge und Freizeiten ergeben sich in der DLRG verschiedene Situationen, die die Möglichkeit bieten, Kindeswohlgefährdung zu erkennen. Außerdem können sich durch die DLRG-spezifischen Angebote auch Situationen ergeben, die sexualisierte Gewalt begünstigen können.

Leider steht unser Referent für den Termin nicht mehr zur Verfügung, sodass eine Anmeldung für das Thema "Prävention.Macht.Handlungsfähig" vorerst nicht mehr möglich ist! 

Ziele

AP-Fortbildung: Nein

JuLeiCa-Fortbildung: Ja

Veranstalter
DLRG-Jugend Schleswig-Holstein e.V.
Leitung
Melanie Günther
Referent(en)
Arne Pischinger, Torben Bläse
Veranstaltungsort
DLRG Landeszentrum und Gästehaus, Berliner Straße 64, 24340 Eckernförde
Termin
25.11. - 26.11.22: 16:00 - 18:00 - DLRG Landeszentrum und Gästehaus: 24340 Eckernförde, Berliner Straße 64

Meldeschluss
16.10.2022 23:59
Teilnehmerzahl
Minimale Teilnehmeranzahl: 5
Maximale Teilnehmeranzahl: 15
Teilnehmerkreis
DLRG Mitglieder und Nicht-DLRG-Mitglieder sind teilnahmeberechtigt
Gebühren
  • 30 Euro für Mitglieder der DLRG-SH
  • 80 Euro für Externe Teilnehmende
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.