Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Presse, Allgemein, Für Mitglieder, Jugendseite

DLRG trifft SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz

Veröffentlicht: Dienstag, 10.08.2021
Autor: Thies O. Wolfhagen
Gruppenbild mit Olaf Scholz vor der DLRG-Hauptwache in Eckernförde
Gespräche mit Vertretern des LV-Vorstands im DLRG Landeszentrum
Olaf Scholz im intensiven Gespräch mit LV-Präsident Jochen Möller
Olaf Scholz im Gespräch mit Wachführer Mark Milster auf der DLRG-Hauptwache in Eckernförde
Gruppenbild mit Olaf Scholz vor der DLRG-Hauptwache in Eckernförde
Serpil Midyatli in DLRG-Einsatzjacke vor der DLRG-Hauptwache in Eckernförde

Am Sonntag, 08.08. durften wir den Kanzelkandidaten der SPD Olaf Scholz, den SPD-Bundestagsabgeordneten Sönke Rix und die SPD-Landesvorsitzende Serpil Midyatli im DLRG Landeszentrum und Gästehaus und an der DLRG Wasserrettungsstation Eckernförde begrüßen.

Unser DLRG Landesverbandspräsident Jochen Möller sprach mit SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz u. a. über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die DLRG, die schwierigen Entwicklungen im Bereich öffentlicher Schwimmsportstätten, die diesbezüglichen Petitionen der DLRG im Bundes- und im Landtag die Notwendigkeit eines neuen "Goldenen Plan" zur Erhaltung und Entwicklung kommunaler Bäder.

Ein wichtiges Thema waren auch Sonderurlaubsregelungen z. B. für den Wasserrettungsdienst an den Küsten analog freiwilliger Einsätze in der Seenotrettung. 

LV-Vizepräsident Felix Heymann sprach hierzu auch den Wunsch einer Mineralölsteuerbefreiung für die Betankung von Motorrettungsbooten an und die Strukturen der bisherigen Finanzierung von DLRG-Einsätzen.

DLRG-Landesjugendvorsitzender Tom Matzen nutzte die Gelegenheit über Initiativen der DLRG-Jugend während und nach der Pandemie zu sprechen, um Kinder- und Jugendarbeit weiterhin attraktiv zu halten und den Corona bedingten Mitgliederschwund zu kompensieren.

Unsere stellv. Leiterin Anke Storm berichtete von nun über 30.000 Kindern, die während der "Lockdowns" keine Schwimmausbildung absolvieren konnten sowie die daraus resultierenden Gefahren und Folgen - wie z. B. fehlende Rettungsschwimmer und mangelnder Nachwuchs durch die Einschränkungen der vergangenen 1,5 Jahre. - Sie konnte aber auch über Erfolge der engagierten Ausbildungsarbeit zahlreicher DLRG-Gliederungen im Land berichten, die unter Zuhilfenahme einer über 240.000,- Euro schweren Landesförderung bereits über 160 neue Schwimmkurse auf den Weg bringen konnten. - DLRG und SHSV haben insgesamt in den letzten Wochen bereits über 4.000 Kinder im Anfängerschwimmen ausbilden können. Weitere Maßnahmen laufen weiterhin, auch im Herbst und Winter.

 

Auf der DLRG-Hauptwache Eckernförde berichtete der langjährige DLRG-Wachführer Mark Milster vom aktiven Wasserrettungsdienst am Strand, seinem jungen Retter-Team aus ganz Deutschland und erfolgreichen Einsätzen - aber auch von aktuellen Herausforderungen.

Die Wachmannschaft hatte zudem eine Rettungsübung vorbereitet und konnte den politischen Gästen einen lebendigen Einblick in Wasserrettung, Ausstattung und Qualifizierung der Wasserretter geben.

Vielen Dank für den intensiven Austausch und den interessierten Besuch!

 

Das Medieninteresse war groß und wir freuen uns über die umfangreiche Berichterstattung, z. B. hier:

https://www.ardmediathek.de/video/schleswig-holstein-magazin/olaf-scholz-besucht-den-dlrg-in-eckernfoerde/ndr-schleswig-holstein/Y3JpZDovL25kci5kZS85YjlhMGRkMi1jZGY0LTQyZGMtOGQxNi02OGIwNzg0YmFhOTQ/

https://www.kn-online.de/Region/Rendsburg-Eckernfoerde/Olaf-Scholz-besucht-Strand-von-Eckernfoerde-Treffen-mit-DLRG

https://www.shz.de/lokales/eckernfoerder-zeitung/SPD-Kanzlerkandidat-Olaf-Scholz-besucht-die-DLRG-in-Eckernfoerde-id33209022.html

https://www.zeit.de/news/2021-08/08/scholz-beeindruckt-von-leistung-der-dlrg-retter

VIDEO | DLRG-Zwischenbilanz: Elf Badetote in Schleswig-Holstein in der ersten Jahreshälfte 2021 - SAT.1 REGIONAL (sat1regional.de)

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing