21.11.2018 Mittwoch Marc Schmidt ist Fachkraft "Kindeswohl"

Ganz frisch hat unser Bildungsreferent der DLRG-Jugend Marc Schmidt die Zusatzqualifikation „insoweit erfahrene Fachkraft zum Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung (§8a SGB VIII)“ erworben. - Die Zusatzqualifikation berechtigt ihn, entsprechende Beratungen sowohl im Landesverband als auch bei den Gliederungen durchzuführen, wenn Verdachtsmomente einer Kindeswohlgefährdung aufkommen.

Landesgeschäftsführer Thies O. Wolfhagen (links) gratuliert Marc Schmidt zur Zusatzqualifikation!

Landesgeschäftsführer Thies O. Wolfhagen (links) gratuliert Marc Schmidt zur Zusatzqualifikation!

Durch den Abschluss dieser Zusatzausbildung hat die DLRG nun mit Marc Schmidt als wohl erster Verband in Schleswig-Holstein eine Fachkraft mit entsprechender Qualifikation im Team. Wir können somit einen ausgebildeten Ansprechpartner im Sinne unserer Mitglieder und für den Schutz des Kindeswohls zur Verfügung stellen.

Wir gratulieren Marc Schmidt herzlich zu dieser wichtigen Qualifikation!

Mehr Informationen zum Thema Kindeswohlgefährdung, Handlungsmöglichkeiten und weitere Ansprechpersonen bei Verdachtsmomenten finden sich hier: https://sh.dlrg.de/fuer-mitglieder/kindeswohlgefaehrdung.html

Kategorie(n)
Allgemein, Für Mitglieder, Jugendseite

Von: Thies O. Wolfhagen

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Thies O. Wolfhagen:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden