E-Mail an Thies O. Wolfhagen:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

29.11.2017 Mittwoch DLRG-Aktive nach Berlin eingeladen

Auf Einladung von Ingbert Liebing, Bevollmächtigter des Landes Schleswig-Holstein beim Bund, waren 16 DLRG-Aktive zu einer politischen Reise nach Berlin eingeladen.

DLRG- und Feuerwehr-Teilnehmende im Berliner Reichstagsgebäude - Foto: Bundesregierung / Dragan Film

DLRG- und Feuerwehr-Teilnehmende im Berliner Reichstagsgebäude - Foto: Bundesregierung / Dragan Film

Vom 27.-29. November 2017 hatte Staatssekretär Liebing DLRG'ler aus den Kreisen Nordfriesland und Dithmarschen nach Berlin eingeladen. Gemeinsam mit weiteren 16 Feuerwehr-Aktiven aus Schleswig-Holstein ging die Busreise in die Bundeshauptstadt.

Auf dem abwechslungsreichen Programm standen neben einem Informationsgespräch im Bundesrat ein Führung in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand, eine zweiteilige Stadtrundfahrt unter politischen Gesichtspunkten, eine Besichtigung des Plenarsaals im Deutschen Bundestag samt Fototermin, ein Besuch im Bundesministerium der Finanzen und ein abschließendes Mittagessen und Informationsgespräch in der Landesvertretung Schleswig-Holstein.

Alle Teilnehmenden aus DLRG und Feuerwehr waren in einem gemeinsamen Hotel im Berliner Zentrum untergebracht und hatten während der Tage und entspannter gemeinsamer Abendessen viele Möglichkeiten zum gemeinsamen Miteinander und fachlichen Austausch über die Verbandsgrenzen hinweg.

Kategorie(n)
Allgemein, Für Mitglieder
In Verbindung stehende(r) Artikel
MdB Ingbert Liebing (CDU) zum ZWRD in Scharbeutz

Von: Thies O. Wolfhagen

zurück zur News-Übersicht