Referat Schwimmen & Rettungsschwimmen

Im Referat Schwimmen und Retten des Landesverbandes sind die Fachbereiche Schwimmen und Rettungsschwimmen, Breitensport und das Kindergartenprojekt vertreten.

  • Schwimmen und Rettungsschwimmen

    Unsere Hauptaufgabe besteht in der Aus- und Fortbildung von Ausbildungshelfern, Ausbildern und Prüfern für das Schwimmen und Rettungsschwimmen. Zu diesem Zweck bietet der Landesverband Schleswig-Holstein eine Reihe von Lehrgängen an:

    • den Juniorhelfer im Anfängerschwimmen (der Lehrgang für den Ausbildernachwuchs von 12 bis 15 Jahren)
    • den Ausbildungslehrgang Anfängerschwimmen (der Lehrgang für alle Schwimmausbilder und der erste Schritt zur Ausbilder/Prüfer-Lizenz)
    • den Ausbildungslehrgang Schwimmen/Rettungsschwimmen (der Lehrgang für alle Rettungsschwimmausbilder und der zweite Schritt zur Ausbilder/Prüfer-Lizenz)
    • den Ausbilder/Prüfer-Lehrgang Schwimmen und Rettungsschwimmen
    • eine Reihe von Auffrischungslehrgängen für die Ausbilder/Prüfer-Lizenz mit wechselnden Themen

    Darüber hinaus stehen wir natürlich den Gliederungen des Landesverbandes bei allen Fragen rund um die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung mit Rat und Tat zur Seite. Wendet euch einfach an uns!

  • Kindergartenprojekt

    Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und NIVEA wollen mit einer bundesweiten Aufklärungskampange in den Kindergärten Vorschulkinder frühzeitig über Gefahren aufklären, die im und am Wasser lauern. In vielen DLRG - Gliederungen gibt es so genannte Kindergarten-Teamer. Diese veranstalten in Kindergärten Informationsveranstaltungen unter dem Motto "Mehr Sicherheit für Kinder im und am Wasser". Mehr Informationen erhaltet Ihr hier.