Modul Rettungsschwimmen (Nr.: T1-17-2019)

Für den Ausbildungsassistenten Rettungsschwimmen
Zielgruppe
Interessierte, die im Bereich Rettungsschwimmen ausbilden möchten.
Voraussetzungen
  • 16 Jahre, DRSA Silber nicht älter als zwei Jahre, EH-Kurs nicht älter als zwei Jahre. Teilnahme Modul Schwimmen.
  • 16 Jahre, DRSA Silber nicht älter als zwei Jahre, EH-Kurs nicht älter als zwei Jahre. Teilnahme Modul Schwimmen.
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Ziel dieses Lehrganges ist es, mit den Inhalten und der Methodik der Rettungsschwimmausbildung vertraut zu werden.
An diesem Wochenende wird in Theorie und Praxis das nötige Wissen dazu vermittelt. Unter anderem geht es um Rettungsgeräte, HLW und verschiedene rettungsschwimmerische Fertigkeiten.
Zusammen mit dem Modul „Schwimmen“ ist dies der erste Baustein zum zukünftigen Ausbilder Rettungsschwimmen.
Ziele
AP-Fortbildung: Nein
JuLeiCa-Fortbildung: Nein
Veranstalter
DLRG Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Fachbereich
Schwimmen / Retten
Veranstaltungsort
Eckernförde: 000, 000 Eckernförde
Leitung
Henryk Hoppe
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Fr, 08.11. - So, 10.11.19 18:00 - 14:00 (Eckernförde: 000, 000 Eckernförde)
Gebühren
  • 70,00 Euro - DLRG Mitglieder SH
  • 140,00 Euro - externe Teilnehmende
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 29.09.2019

Es sind noch freie Plätze vorhanden!


zur Onlineanmeldung

Online Anmeldung - Bezahlverfahren

Wenn ihre Gliederung die Kosten übernimmt wählen Sie bitte SEPA-Lastschriftmandat (Vorhandene Vereinbarung), andernfalls wählen Sie SEPA-Lastschriftmandat und geben Ihre Daten ein.