Trupp- und Gruppenführer Ausbildung - 830 und 831 (Nr.: T8-02-2019)

Basiswissen zum Führen von Trupps und Gruppen im mobilen WRD und KatS

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Angehende Führungskräfte in Einheiten des Katastrophenschutzes und im mobilen Wasserrettungsdienst.
Voraussetzungen
  • Mindestalter: 18 Jahre, Helfergrundausbildung (811) und LV spezifisches Modul (811) oder Fachausbildung Wasserrettungsdienst (411), BOS Sprechfunker (712 oder 715), Führungslehre Ausbildung (421), 2 Jahre aktive Tätigkeit im mobilen WRD oder KatS
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
In diesem Lehrgang sollst du dir das nötige Grundwissen zum Führen von Trupps und Gruppen in der mobilen Wasserrettung und im Katastrophenschutz aneignen.

Der Lehrgang findet erprobungsweise kombiniert statt. Ein Erwerb nur einer Ausbildung ist nicht möglich.

Am Donnerstag gibt es die Gelegenheit Inhalte vorangegangener Ausbildungen und die "Hausaufgabe" gemeinsam mit unserem Lernbegleitungs-Team zu erarbeiten. Wer darauf verzichten möchte, kann auch am Freitag anreisen (Lehrgangsbeginn: 9.00 Uhr, bitte bei der Anmeldung mit angeben)


 
Ziele
AP-Fortbildung: Nein
JuLeiCa-Fortbildung: Nein
Veranstalter
DLRG Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Fachbereich
Einsatz
Veranstaltungsort
Eckernförde: 000, 000 Eckernförde
Leitung
Michael Siewers
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Do, 18.04. - Mo, 22.04.19 19:00 - 17:00 (Eckernförde: 000, 000 Eckernförde)
Gebühren
  • 140,00 Euro - DLRG Mitglieder SH
  • 280,00 Euro - externe Teilnehmende
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 10.03.2019


Online Anmeldung - Bezahlverfahren

Wenn ihre Gliederung die Kosten übernimmt wählen Sie bitte SEPA-Lastschriftmandat (Vorhandene Vereinbarung), andernfalls wählen Sie SEPA-Lastschriftmandat und geben Ihre Daten ein.