ERSTMALIG: Die neue gemeinsame Basisausbildung für Einsatzkräfte (Nr.: T4-04-2018)

Schulung nach der neuen Prüfungsordnung Wasserrettungsdienst Nr. 401

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Zukünftige Mitarbeiter in den Einsatzbereichen der DLRG
Voraussetzungen
  • Mitgliedschaft in der DLRG; Mindestalter 12 Jahre
Inhalt
Erstmalig und wohl auch einmalig wird der Landesverband diese völlig neu konzipierte gemeinsame Basisausbildung für angehende Einsatzkräfte in allen Einsatzbereichen der DLRG anbieten. Künftig wird dieser Lehrgang in den Gliederungen angeboten werden.

Mit der Basisausbildung Einsatzdienste erhält die Einsatzkraft eine fachübergreifende Grundlage an Informationen und Vorgehensweisen, die sie anschließend in einer fachspezifischen Ausbildung vertiefen kann.  

Themenüberschriften mit denen wir uns an diesem Wochenende beschäftigen werden sind u.a.:
- Einsatzabläufe verstehen
- Sprechfunkunterweisung
- Einsatzgebiete kennen
- Gefahren erkennen und vermeiden
- Sicher und überlegt handeln
- Auf belastende Situationen vorbereitet sein
Veranstalter
DLRG Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Fachbereich
Einsatz
Veranstaltungsort
DLRG Landeszentrum und Gästehaus: Berliner Straße 64, 24340 Eckernförde
Leitung
Henning Otto
Termin(e)
  • Fr, 02.03. - So, 04.03.18 Ganztägig (DLRG Landeszentrum und Gästehaus, Berliner Straße 64, 24340 Eckernförde)
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Gebühren
  • 70,00 Euro - DLRG Mitglieder S-H
  • 140,00 Euro - externe Teilnehmende
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 21.01.2018


Online Anmeldung - Bezahlverfahren

Wenn ihre Gliederung die Kosten übernimmt wählen Sie bitte SEPA-Lastschriftmandat (Vorhandene Vereinbarung), andernfalls wählen Sie SEPA-Lastschriftmandat und geben Ihre Daten ein.