Ausbilder Katastrophenschutz - 881 (Nr.: T8-01-2018)

Vorbereitungslehrgang für künftige Ausbilder_innen im mobilen WRD und KatS

Dieser Lehrgang hat bereits begonnen!

Zielgruppe
Führungskräfte die neue Helfer_innen und angehende Führungskräfte bei ihrer Ausbildung begleiten möchten.
Voraussetzungen
  • Gruppenführer Ausbildung (831), Gemeinsamer-Grundausbildungs-Block
Inhalt
Nach diesem Lehrgang sollst du in der Lage sein, Ausbildungen im Bereich der Basisausbildung (401), der Aufbauausbildung sowie der Helfergrundausbildung (811) durchzuführen und ggf. das Lehrteam des LV bei den Führungsausbildungen zu unterstützen.

Der Lehrgang findet in dieser Form erstmalig statt und teilt sich in zwei Wochenenden.
Am ersten Wochenende wollen wir mit dir die Rahmenbedingungen der PO besprechen und Ausbildungskonzepte für Erstausbildung und Fortbildungen erarbeiten.
Das zweite Wochenende dient der praktischen Anwendung in einer Führungsausbildung des LV. Hier findet auch die Prüfung statt.
02.03.-04.03. (Vorbereitungslehrgang) und 19.10.-21.10.2018 (Ausbilder)
 
Veranstalter
DLRG Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Fachbereich
Einsatz
Veranstaltungsort
DLRG Landeszentrum und Gästehaus: Berliner Straße 64, 24340 Eckernförde
Leitung
Nico Scheerer
Referent(en)
Lena Ehlers Susanne Schumacher-Gorny Jens Pohlmann Malte Grap Michael Siewers
Termin(e)
  • Fr, 02.03. - So, 04.03.18 19:00 - 16:00 (DLRG Landeszentrum und Gästehaus, Berliner Straße 64, 24340 Eckernförde)
  • Fr, 19.10. - So, 21.10.18 19:00 - 16:00 (DLRG Landeszentrum und Gästehaus, Berliner Straße 64, 24340 Eckernförde)
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Gebühren
  • 140,00 Euro - DLRG Mitglieder S-H
  • 280,00 Euro - externe Teilnehmende
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Unterbringung
Unterbringung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 21.01.2018


Online Anmeldung - Bezahlverfahren

Wenn ihre Gliederung die Kosten übernimmt wählen Sie bitte SEPA-Lastschriftmandat (Vorhandene Vereinbarung), andernfalls wählen Sie SEPA-Lastschriftmandat und geben Ihre Daten ein.