Online Anmeldung - Bezahlverfahren

Wenn ihre Gliederung die Kosten übernimmt wählen Sie bitte SEPA-Lastschriftmandat (Vorhandene Vereinbarung), andernfalls wählen Sie SEPA-Lastschriftmandat und geben Ihre Daten ein.

Sicherheitsbeauftragter im Verein (Nr.: TB-01-2018)

Schulung für angehende/vorhandene Sicherheitsbeauftragte im Verein

Der Meldeschluss für diesen Lehrgang ist vorbei!

Zielgruppe
Aktive DLRG-Mitglieder, Zuständige SuG, (angehende) Sicherheitsbeauftragte
Voraussetzungen
  • DLRG-Mitglieder, 18 Jahre, Befürwortung der Gliederung
Inhalt
Angehende oder schon tätige Sicherheitsbeauftragte werden von der Unfallkasse Nord für den Einsatz innerhalb der Ortsgruppe für die Vereinsbereiche Ausbildung, Einsatz, Verwaltung und Jugend geschult. Themen werden unteranderem sein:
♣ gesetzliche Unfallversicherung    
♣ Aufgaben, Rechte und Pflichten als Sicherheitsbeauftragter
♣ Gefahrensituationen erkennen – STOP-Schema
♣ Sicherheit von elektrischen Anlagen, Fahrzeuge, Betriebsmitteln,
    Gefahrstoffe uvm.
♣ Brandschutz und Erste-Hilfe
♣ Unterweisungen
♣ Typische Unfälle im Verein
Veranstalter
DLRG Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Fachbereich
Bildung und Organisation
Veranstaltungsort
Neumünster
Termin(e)
  • Sa, 20.01.18 10:00 - 17:00 (Neumünster , , Neumünster)
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
  • Bezirk Oberelbe e.V.
Gebühren
keine Gebühren
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
So, 07.01.2018