Landesjugendtreffen mit den Landesmeisterschaften

Jedes Jahr über Himmelfahrt findet in Schleswig-Holstein das Landesjugendtreffen mit den Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Als drittgrößter Jugendverband im Land organisiert die Jugend der DLRG Schleswig-Holstein e.V. an diesem verlängerten Wochenende seit über 30 Jahren diese Großveranstaltung für bis zu 1500 Kinder und Jugendliche.

Die Besonderheit der Veranstaltung und Herausforderung ist die gleichzeitige Organisation eines zweitägigen Wettkampfs für bis zu 900 Wettkampfteilnehmende - sowohl Einzelwettkämpfe, als auch Mannschaftswettkämpfe - und einer viertägigen Jugendveranstaltung. Während bei den Landesmeisterschaften die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften im Vordergrund steht, bietet das Landesjugendtreffen den Teilnehmenden ein vielfältiges Rahmenprogramm.

Aktuelle Fakten, Daten + Zahlen

  • Großveranstaltung der DLRG-Jugend Schleswig-Holstein über Himmelfahrt
  • 33. Landesjugendtreffen (in 2019)
  • 53. Landesmeisterschaften in Rettungsschwimmen (in 2019)
  • Organisation durch die Jugend der DLRG Schleswig-Holstein e.V. und örtliche Gliederung (Mölln in 2019)
  • 900 Schwimmer_innen für den Wettkampf pro Jahr
  • 600 weitere Teilnehmer_innen und Helfer_innen pro Jahr
  • wechselnde Veranstaltungsorte (Mölln in 2019)

Ansprechpartner Presse

Thore Rathsack
Arbeitskreis für Öffentlichkeitsarbeit

Thore.rathsack@sh.dlrg-jugend.de

Floyd Hammock
Gesamtverantwortliche Veranstaltungsleitung

ljtr@sh.dlrg-jugend.de


Gewinnen Sie einen Eindruck unserer Veranstaltung

Für einen Eindruck unserer Veranstaltung haben wir für Sie Video- und Bildermaterial aus den letzten Jahren zusammengestellt.

Zu Gast waren wir in den letzten Jahren in Neumünster (2018), Rendsburg (2017), in Kiel (2016) und in Norderstedt (2015).

Rückblicke

Landesjugendtreffen 2018 in Neumünster


Landesjugendtreffen 2017 in Rendsburg


Landesjugendtreffen 2016 in Kiel


Landesjugendtreffen 2015 in Norderstedt


Landesjugendtreffen 2014 in Ratzeburg