E-Mail an Sven Hansson / Thies O. Wolfhagen:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

09.11.2015 Montag DLRG-Pfand-Spenden: EDEKA Kost "knackt" 500-Euro-Marke!

In der ersten November-Woche trafen sich Vertreter/innen der DLRG Wahlstedt e.V. im EDEKA-Markt Kost in Wahlstedt mit der Marktleiterin und Betreiberin Anja Kost, um Danke zu sagen und ein neues Plakat aufzuhängen...

v. l.: Sabrina Kitschke (DLRG-Jugendvorstand), Anja Kost (Marktleiterin), Sven Hansson (DLRG-Vorsitzender)

v. l.: Sabrina Kitschke (DLRG-Jugendvorstand), Anja Kost (Marktleiterin), Sven Hansson (DLRG-Vorsitzender)

Seit Januar 2015 hängt bei EDEKA Kost in Wahlstedt eine Spendenbox der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Anstatt einen Pfandbon an der Kasse einzulösen, können Kunden diesen Bon direkt neben dem Leergut-Annahme-Automaten in die Pfandbox stecken und damit den Betrag an die DLRG spenden.

Vielen Dank an die Wahlstedter Spender/innen!

Vielen Dank an die Wahlstedter Spender/innen!

Seit Beginn der Aktion im Januar diesen Jahres wurden durch die örtlichen EDEKA-Kunden bereits über 500 € gespendet. Die gespendete Summe fließt zum einen Teil der DLRG-Stiftung Schleswig-Holstein und zum anderen Teil der Jugendarbeit der DLRG Wahlstedt e.V. zu. EDEKA-Betreiberin Anja Kost und die DLRG freuen sich über die erfolgreiche Kooperation und bedanken sich bei allen Spendern ganz herzlich.

v. l.: Sabrina Kitschke (DLRG-Jugendvorstand), Anja Kost (Marktleiterin), Sven Hansson (DLRG-Vorsitzender)

v. l.: Sabrina Kitschke (DLRG-Jugendvorstand), Anja Kost (Marktleiterin), Sven Hansson (DLRG-Vorsitzender)

„In einem guten Dutzend EDEKA-Märkten in Schleswig-Holstein werden wir umfangreich unterstützt. Das ist - wie hier in Wahlstedt - eine tolle Wertschätzung durch die EDEKA-Kunden!“, freut sich Thies O. Wolfhagen von der DLRG Schleswig-Holstein.

„Die Pfandspenden setzt die DLRG für die Arbeit ihrer landesweit tätigen Stiftung zum Beispiel für die Bereiche der Nachwuchs-, Kinder- und Jugendarbeit, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Ausbildung von Rettungsschwimmern, Bootsführern, Rettungstauchern, Einsatzleitern und Sanitätern nachhaltig ein.“, so Wolfhagen weiter.

DLRG-Stiftung Schleswig-Holstein:

Die gemeinnützige DLRG-Stiftung Schleswig-Holstein hat sich als Stiftungszweck die Förderung der DLRG-Arbeit gemacht. Hierzu zählen alle Einrichtungen, Maßnahmen und Aufgaben der DLRG im Landesverband Schleswig-Holstein und ihrer örtlichen Gliederungen. - An erster Stelle steht hierbei stets die Bekämpfung des Ertrinkungstodes!

Die DLRG-Stiftung Schleswig-Holstein ist eine "Bürgerstiftung" und somit offen für Spenden und Zustiftungen durch jeden, der die Arbeit der DLRG unterstützen möchte. - Informationen hierzu finden sich auf den Internetseiten der DLRG-Stiftung. Dort gibt es sogar die Möglichkeit für eine Online-Spende.

Fragen beantwortet DLRG-Geschäftsführer Thies O. Wolfhagen gerne auch telefonisch unter Tel. 04351 / 717 717

 

 

Kategorie(n)
Presse, Allgemein, Stiftung
In Verbindung stehende(r) Artikel
DLRG-Pfand-Spenden: EDEKA Kost in Wahlstedt "knackt" 2.000-Euro-Marke!
DLRG-Stiftung: 120.000 € Kapital & Pfandspenden von Edeka Jens

Von: Sven Hansson / Thies O. Wolfhagen

zurück zur News-Übersicht