Im Jahre 2017 fand eine Restrukturierung der Jugendeinsatzgruppe der DLRG Norderstedt statt. Das Ausbilderteam wurde erfolgreich erweitert.

Bedingt durch den Wandel der Prüfungsordnungen wurden weitere Themen in Bezug auf Theorie und Praxis wurden in den Ausbildungsrahmenplan aufgenommen. Im letzten Jahr konnten 23 Ausbildungsabende in Theorie und Praxis in Bezug auf Rettungsschwimmen und Schnorcheltauchen durchgeführt werden. Zusätzlich fand für die Älteren  im Spätsommer ein Prüfungswochenende mit Theorie und Praxis statt.  Alle zwei Prüfungsteilnehmer absolvierten die Abschlussprüfungen zum Wasserretter mit Erfolg. Die acht jüngeren Mitglieder im Alter von 10 13 Jahren wohnten dem Prüfungswochende bei. Dabei erhielten diese einen Einblick über die in der Zukunft noch anstehende Ausbildung.

 

In diesem Jahr ist eine kleine Erweiterung der Mitgliederzahl der JEG geplant. Weiterhin stehen 45 Ausbildungsabende in Theorie und Praxis fest. Vornämlich handelt es sich um Erste Hilfe, Rettungs- und Schnorcheltauchausbildung sowie der neuen Basisausbildung. Auch ist geplant, dass der ein und andere die Chance erhält, bei Einsätzen "reinschnuppern" zu können. Ein Praxiswochenende sowie weitere gemeinsame Veranstaltungen sind 2018 geplant. 

 

Kontakt: https://norderstedt.dlrg.de/