Unsere Jetties beginnen im Alter von 11 Jahren.

Sie erhalten dann ihre rote Einsatzkleidung, die sie auf allen Übungsabenden, Treffen und Ausflügen auch zu tragen haben. Ziel ist es, gemeinsam als Gruppe in den folgenden fünf Jahren die Basisausbildung (401) , die erforderlichen Aufbaumodule (402, 403, 404), einen EH-Kurs, die Rettungschwimmkurse Bronze und Silber, einen SAN A-Kurs und letztlich die Fachausbildung WRD (411) zu durchlaufen.

Im Anschluss daran wechseln unsere Jetties in einem Alter ab 16 Jahren in unsere Wasserrettungsgruppe. Neben Theorieabenden im Winterhalbjahr legen wir während der Sommermonate unsere Schwerpunkte auf die praktische Ausbildung. Gemeinsame Ausfahrten (Kletterpark, Dreisinentouren), der Besuch verschiedener DLRG-Stationen (Ostesee, Elbe, Binnengewässer), Beach-Camp mit „echtem“ Wachbetrieb (Schleswig an der Schlei), gemeinsame Zelt-Wochenenden mit anderen JETs (DLRG Itzehoe, DLRG HH-Altona) und in Zukunft auch ganz viel Bootsausbildung stehen bei uns auf dem Plan.

 

Kontakt: https://glueckstadt.dlrg.de/einsatz.html